Unser Trainer- Team

Unser Trainer Kruno Hrgovcic Dipl. Lehrer / 5. Dan

Kruno ist unser Cheftrainer und Vorstandsmitglied. Seit bereits über 30 Jahren sorgt er zusammen mit anderen Vorständen und Trainern für ein gutes, sportliches Trainieren und reibungsloses Funktionieren unseres Vereines.

Kruno kämpfte für das kroatische Nationalteam und wurde unter anderem mehrfacher Kroatischer und Bayerischer Meister.

Er besitzt die Prüfer- sowie Übungsleiter Lizenz  und hat in unserem Verein bereits über 2000 Trainings ehrenamtlich gehalten.

Er sagt gerne: "Karate hat mein Leben positiv beeinflusst. Ich lernte dabei viel über Leistung und Charakter, gewinnen und verlieren. Das dürfen auch meine Schüler von mir lernen"  



Unser Trainer Nooragha Quraishi / 2. Dan

Trainer Nooragha hat als Kind in Afghanistan mit dem Shotokan Karate angefangen. Er nahm an mehreren nationalen und internationalen Meisterschaften teil und gewann mehrere Turniere. Auch mit der afghanischen Nationalmanschaft in der Disziplin Kumite.

Nooragha ist bereit uns auch langfristig als Trainer zu unterstützen, was für unseren Verein von großer Bedeutung ist. Nooragha sagt: "Karate ist mein Leben".  

 

Unser Trainer Sebastian Breden / 2. Dan

2012 zog es Sebastian zum Medizinstudium nach München und so in unseren Verein. Seine ersten Karateschritte machte er kurz nach seiner Einschulung bei Sensei Josef Faller (6. Dan) in Breisach am Rhein, wo er in seiner Jugend an nationalen Wettkämpfen teilnahm. Nach jahrelangem Training legte er seine Danprüfungen 2010 und 2017 ab. Als werdender Sportmediziner ergänzt er mit seinem Schwerpunkt Kumite unseren Trainerstab perfekt.


Unsere Trainerin Jasna Kovacevic / 1. Dan

Schon im Alter von sechs Jahren begann Jasna in ihrer Heimat, Bosnien-Herzegowina, Karate zu trainieren. Sie nahm an mehreren Turnieren und Meisterschaften teil und gewann dabei zahlreiche Medaillen. Unter anderem kämpfte sie in der Disziplin Kata als Mitglied des bosnischen Nationalteams um zwei Balkan-Meisterschaften. Nach ihrem Umzug nach München, um Medizin zu studieren, schloss sie sich unserem Verein an. Als Trainerin freut sie sich, ihre bisherigen Kenntnisse an unsere jüngeren Mitglieder weitergeben zu dürfen.



Alexandra- unsere junge Traineren / 1. Kyu

Alexandra hat 2010 mit dem Shotokan Karate im Allgäu angefangen und dort selbst über drei Jahre lang Training für Anfänger und Fortgeschrittene gegeben, bevor sie 2014 zum Studieren nach München zog. In den vergangenen Jahren hat Alexandra an vielen Wettkämpfen und Lehrgängen teilgenommen und sich besonders in den Bereichen Grundschule (Kihon) und Kata fortgebildet. Für Alexandra ist es besonders wichtig, den Respekt und das Wesen des Karate weiterzugeben. "Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt." (Gichin Funakoshi)