.

Prüfung und Training am Dienstag und Donnerstag den 18. und 20. 12. 2018


Liebe Dojo 1 e.V. Mitglieder,

am kommenden Dienstag haben wir um 18 Uhr Prüfung, bis zum 1. Kyu- braungurt.

Anschließend, es wird ca. 20 Uhr, gibt’s wie jedes Jahr Vereins- Weihnachtsfeier. 🍻🥘🥂🍾🍱🍝🥘
Und wo? Gleich nebenan bei unseren Vietnamesen. (Für diejenigen die später eintreffen werden, sonnst gehen wir gemeinsam nach der Prüfung dort hin) 

Hiermit lade ich euch herzlich, auch im Namen des Vorstandes, zu beiden Ereignissen ein. 
Klar freuen wir uns auch euch, die es nicht regelmäßig ins Training geschafft habt zu sehen! 

Kosten für die Weihnachtsfeier übernimmt wie immer unser Verein, unser Finanzminister René. 

Am Donnerstag werden wir letztes mal in diesem Jahr in unseren Hallen trainieren. 
Gut haben uns unsere zwei Hallen, unser Geschreie und unser Schweiß noch ein Jahr ertragen;) Danke die Schule, Danke Stadt München, das wir Mitte in Zentrum so warm und so günstig trainieren, unser Sport seit 50 Jahren nachgehen dürfen! 🙏Danke! 👍 💪 

Uns allen wünschen wir viel Glück bei der Prüfung und viel Spaß danach bei der Weihnachtsfeier🥂
Unser Verein steht euch gerne auch im 2019, für die Pflege der sportlichen Seelen gerne bereit.👊💪😃

!Schöne Vorweihnachtszeit 🌲🌲🌲🌲
Oss👊 
Euer Vorstand und Trainer- Team.🙋🏻‍♂️🙋🏻‍♂️🙋🏻‍♂️🙋🏻‍♂️🙋🏻‍♂️
Kruno.


Julius Spörl, 1. Dan


 

 

 

...so jung waren wir vor einem Jahr ;)

Lehrgang mit Sensei Shirai und Sensei Campari in Landshut.

Mike, Dominik und Rene bei den Bayerischen Meisterschaften.

Unser Noori und wieder 1. Platz

Die Gürtelprüfung- neue Farbe macht viel Spaß.


Bei der Aufwärmung in der oberer Halle, dienstags.

Unser Trainer Kruno, hier schneller als die Schiedsrichter.

Konzentration und Respekt. Immer.

Sendlinger Tor Platz ist auch nach den Training ein guter Gastgeber.

Jede Kata hat seinen Weg und seine Techniken

Übung der richtigen Distanz

 


Anfang der Kata Heian sandan. Schnell und stark.

Zwischendurch wird geatmet, kleinere Pausen um den Puls zu beruhigen.