Training am  19. und 21.  September 2017

Liebe Karatekas,

 

letzet Woche haben wir, nach den großen Sommerferien, mit etwas entspannteren Karate-Training begonnen. 

 

Diese Woche erwartet uns leicht intensiveres Training mit tausenden Karate Techniken, Übungen die wir schon so oft gemacht haben und sicherlich paar neuen.

Diese Woche haben wir vor auch diverse Katas mit euch wiederholen oder lernen je nach dem wer von euch dabei ist. 

 

Schaut bitte wieder ins Training zu kommen, wie ihr wüst, die ersten drei Training sind etwas schwieriger, die weiteren laufen fast von alleine;)

 

Ohne Frage erwartet uns wie immer auch viel allgemeine, gesunde Gymnastik, Dehnungsübungen, Koordination und Konditionsübungen. 

 

Wollen wir gemeinsam Oktoberfest besuchen? 

Reden wir im Verein darüber!

 

 

Guten Start in das Herbst- Karatetrainig!

 

 

Oss, Noori und Kruno.

 

Julius Spörl, 1. Dan


 

 

 

...so jung waren wir vor einem Jahr ;)

.. age uke

Lehrgang mit Sensei Shirai und Sensei Campari in Landshut.

Unsere donnerstags, untere Halle.

Oscar und Monika mit Sensei Campari

Mike, Dominik und Rene bei den Bayerischen Meisterschaften.

Unser Noori und wieder 1. Platz

Die Gürtelprüfung- neue Farbe macht viel Spaß.


Bei der Aufwärmung in der oberer Halle, dienstags.

Unser Trainer Kruno, hier schneller als die Schiedsrichter.

Konzentration und Respekt, immer.

Sendlinger Tor Platz ist auch nach den Training ein guter Gastgeber.

Jede Kata hat seinen Weg und seine Techniken

Übung der richtigen Distanz

 


Warten auf starten. Immer ein Erlebnis.

Anfang der Kata Heian sandan. Schnell und stark.

Zwischendurch wir geatmet, kleinere Pausen um den Puls zu beruhigen.