Training am Dienstag und Donnerstag den 19. und  21. Februar 2019


 

Anfänger:

Erlernen der grundlegenden Faust- und Fußtechniken

Kata: Erlernen von Taikyoku Shodan, beginnen mit Heian Shodan.

  

Mittelstufe:

Grundschule, Anwendung der Kombinationen verschiedener Grundtechniken, Prüfungsprogramm..

Kata: Alle fünf Heian Katas lernen bzw. wiederholen, beginnen mit Teki Shodan 

Kumite: Allgemeine Kumite Grundübungen.. 

 

Fortgeschrittene:

Grundschule, Prüfungsprogramm, Anwendung der Kombinationen verschiedener Grundtechniken

Kata: Wiederholen aller Heian Katas, Teki Shodan, Bassei dai, Empi, Kanku dai..

Kumite: Allgemeine Kumite Übungen.




Julius Spörl, 1. Dan


 

 

 

...so jung waren wir vor einem Jahr ;)

Lehrgang mit Sensei Shirai und Sensei Campari in Landshut.

Mike, Dominik und Rene bei den Bayerischen Meisterschaften.

Unser Noori und wieder 1. Platz

Die Gürtelprüfung- neue Farbe macht viel Spaß.


Bei der Aufwärmung in der oberer Halle, dienstags.

Unser Trainer Kruno, hier schneller als die Schiedsrichter.

Konzentration und Respekt. Immer.

Sendlinger Tor Platz ist auch nach den Training ein guter Gastgeber.

Jede Kata hat seinen Weg und seine Techniken

Übung der richtigen Distanz

 


Anfang der Kata Heian sandan. Schnell und stark.

Zwischendurch wird geatmet, kleinere Pausen um den Puls zu beruhigen.