Training am 16. und 18. Januar 2018

Liebe Dojofreunde,


Training 2018 ist gut gestartet, letzte Woche hatten wir ordentlichen Besuch und interessantes Training.

Diese Woche freuen wir uns auf zwei weitere gemeinsame Training in denen wir weiterhin an unseren Grundtechnikenen und Grundkatas arbeiten werden. Dazu erwarten uns eine Fülle an Übungen die zu Aufwärmung und Auflockerung, Kraft und Koordination dienen sollen.


Eine sportliche Woche👊👊👊👊👊👊


Oss, 😊

Euer Kruno 🙋🏻‍♂️

 

Julius Spörl, 1. Dan


 

 

 

...so jung waren wir vor einem Jahr ;)

Lehrgang mit Sensei Shirai und Sensei Campari in Landshut.

Mike, Dominik und Rene bei den Bayerischen Meisterschaften.

Unser Noori und wieder 1. Platz

Die Gürtelprüfung- neue Farbe macht viel Spaß.


Bei der Aufwärmung in der oberer Halle, dienstags.

Unser Trainer Kruno, hier schneller als die Schiedsrichter.

Konzentration und Respekt, immer.

Sendlinger Tor Platz ist auch nach den Training ein guter Gastgeber.

Jede Kata hat seinen Weg und seine Techniken

Übung der richtigen Distanz

 


Anfang der Kata Heian sandan. Schnell und stark.

Zwischendurch wir geatmet, kleinere Pausen um den Puls zu beruhigen.